Marktpartner können in drei Rubriken eingeteilt werden

Marktpartner können in drei Rubriken eingeteilt werden. Es sind jene solche Personen oder Gemeinschaften, die als Partner der Unternehmenspräzens mit ihr in

unternehmerischer Konnex stehen:

a)    Vorgelagerte Marktpartner:

Arbeitnehmer
Anbieter
Kapitalgeber

b)    Nebengelagerte Marktpartner:

Marktbegleiter

Als Konkurrenten in engerem Sinngehalt gelten all solche Unternehmensorganisationen, die Fabrikate zur Deckung desselben Bedarfs bereitstellen. Die Fabrikate haben ähnliche Zwecken oder Klassen. So konkurriert z.B. ein Autoproduzent unmittelbar mit anderen Fabrikanten von Autos.

Marktbegleiter im weiteren Sinngehalt treten namentlich auf, sowie es bei dem zu deckenden Bedürfnis um die Zufriedenstellung von Wünschen geht, die im Feld des Repräsentations-, Bildungs-, Erholungs- und Einflussstrebens liegen. Insofern konkurrieren  die Visite von Feinschmeckerrestaurants, die Anschaffung eleganter Kleidung, die Urlaubsreise, der neue Sportwagen usw. miteinander. In der Theorie spricht man dabei von „ vollständiger Konkurrenz".

Die Öffentlichkeit

Die Einbettung der Unternehmensorganisation in einen gesellschaftlichen Wechselbeziehungsrahmen bringt Konnexen zu Organisationen wie Arbeitnehmerorganisationen, Verbänden, Vereinen, Presse, Kirche, Kommunen usw. mit sich.

c) Nachgelagerte Marktpartner

Absatzgehilfen
Als Absatzunterstützer werden Funktionsträger bezeichnet, die an der Anbahnung von Beziehungen zwischen den einzelnen Beteiligten und am störungsfreien Durchfluss der Produkte im Verteilungsablauf beteiligt sind. Als Vorzeigebeispiele für Absatzgehilfen sind zu nennen: betriebsfremde Verkaufsorgane (Handelsvertreter, Kommissionäre, Vermittler), Einfuhrhändler, Auskunftsdienste, Adressenverlage, Werbevertretungen, Markt- und Demoskopieunternehmen.

Agenten

Diesbezüglich zählen der Kommerz und die sog. mittelbaren Agenten wie Ärzte (in der Pharmaindustrie), Konstrukteure, beratende Ingenieure) usw.

Bedarfsträger (Verbraucher und Benutzer)

You are here: Home Konzept Marktpartner können in drei Rubriken eingeteilt werden