Marktpartner können in drei Bereiche eingeteilt werden

Marktpartner können in drei Bereiche eingeteilt werden. Es sind diese ebendiese Personen oder Gruppen, die als Partner der Unternehmung mit ihr in unternehmerischer Relation stehen:

a)    Vorgelagerte Marktpartner:

Arbeitskraäfte
Anbieter
Kapitalgeber

b)    Nebengelagerte Marktpartner:

Mitbewerber

Als Konkurrenten in engerem Sinngehalt gelten all solche Firmen, die Artikel zur Deckung desselben Bedarfs zur Verfügung stellen. Die Elaborate haben komparabele Funktionalitäten oder Erscheinungsformen. So konkurriert z.B. ein Autoerzeuger geradlinig mit anderen Fertigern von Autos.

Wettbewerber im weiteren Sinn treten insbesondere auf, falls es bei dem zu deckenden Bedarf um die Zufriedenstellung von Wünschen geht, die im Teilbereich des Repräsentations-, Ausbildungs-, Gesundungs- und Bedeutungsstrebens liegen. Von daher rivalisieren  die Visite von Genießerlokalen, die Besorgung schnittiger Textilien, die Urlaubsreise, der neue Flitzer usw. miteinander. In der Wissenschaft spricht man in diesem Zusammenhang von „ uneingeschränkter Konkurrenz".

Die Öffentlichkeit

Die Einbettung der Unternehmenspräsenz in einen gesellschaftlichen Beziehungsrahmen bringt Beziehungen zu Einrichtungen wie Arbeitnehmerorganisationen, Verbänden, Vereinen, Medien, Kirche, Gemeinden usw. mit sich.

c) Nachgelagerte Marktpartner

Absatzhelfer
Als Absatzunterstützer werden Funktionsträger bezeichnet, die an der Anbahnung von Kontakten zwischen den getrennten Gliedern und am problemlosen Fluss der Gegenstände im Austeilungsablauf beteiligt sind. Als Vorzeigebeispiele für Absatzgehilfen sind zu bezeichnen: betriebsfremde Verkaufsorgane (Handelsvertreter, Kommissionäre, Makler), Einfuhrhändler, Auskunfteien, Adressenverlage, Werbevertretungen, Markt- und Demoskopieunternehmen.

Absatzmittler

Hierzu zählen der Kommerz und die sog. mehrstufigen Absatzmittler wie Ärzte (in der Pharmaindustrie), Bauingenieure, beratende Ingenieure) usw.

Bedarfsträger (Konsument und Verwender)

You are here: Home Konzept Marktpartner können in drei Bereiche eingeteilt werden