Annektion von Merchandising-Aufgaben im Kommerz

Kommunikationspolitik (Kommunikations-Mix)
Abänderung der Werbeausgaben um ... %
Grundlegende Änderung der Medienpolitik
Einführung einer planmäßigen Kundendienst- und Händlerschulung
Annektion von Merchandising-Aufgaben im Kommerz

Distributionspolitik (Distributions-Mix)
Überleitung von Handelsvertretern auf

eigene Reisende
Änderung der Absatzwege (Unmittelbarüberbringung des Einzelhandels unter Ausschaltung des Großhandels)
Neugliederung der Verkaufsbezirke (z.B. Reduktion der Verkaufsbezirke zur spürbareren Kundenberatung)
Neustruktur des Kundendienstes (von der regionalausgerichteten zur produkt- oder kundenausgerichteten Außendienstorganisation)
Bearbeitung neuer Absatzkanäle (nebst dem Fachhandel werden künftig ebenfalls Kaufhäuser, Verbrauchermärkte, Supermärkte, Versandhandel usw. beliefert).

Aus diesen einzelnen machbaren Handlungswahlmöglichkeiten sind vielfältige Zusammenstellungen (Marketing-Mix) zusammenzustellen. Die sich daraus auftretenden alternativen Marketingstrategien müssen nachgerade auf ihre Zielauswirkung und Risiken hin beurteilt werden. In dieser Wirkungsprädiktion geht es im separaten darum, die Aufwendungs- und Umsatzwirkung, die Marktanteilsabänderung usw. für jede Marketing-Mix-Option vorauszuschätzen. Auf der Grundvoraussetzung solcher Wirkungsprognosen läßt sich dann eine Begutachtung der geplanten Maßnahmen bewerkstelligen, die grundsätzlich als Kosten-Nutzen-Analyse (Cost-Benefit-Analysis) begriffen wird.

Nebst dem Rang der Zielwirkung und den möglichen Wagnisse muss bei der Auswahlentscheidung ebenso beachtet werden, ob die Strategie mit der Organisationspolitik zusammenpassend ist. Erst wenn alle ebendiese Faktoren gründlich begutachtet werden, sollte die endgültige Abstimmung für das ideale Marketing-Mix fallen. Dies führt dann schließlich zur Spezifikation des Marketingplans. Dieser Marketingplan impliziert alle konstitutiven Maßnahmen wie noch den Haushalt (Umsatzerlöse und Kosten).

You are here: Home Konzept Annektion von Merchandising-Aufgaben im Kommerz