Richtige Gesichtspflege

Für ältere Haut wirken stabil erholende und stimulierende Stoffe wie Oligopeptide und rührige Pflanzenextraktionen beispielsweise aus Melisse. Zu kräftiges Rubbeln an der Haut lassen Reizungen auftreten - insbesondere bei der zartfühlenden Augenpartie.

Vorzugsweise trägt man das Reinigungserzeugnis auf ein angefeuchtetes Wattebausch auf und streicht damit verträglich über das Gesicht.

Bereinigt die Haut hautporentief, räumt ausgemusterte Hautschüppchen und erregt die Hauterneuerung. Stärkungsmittel mit Abschälungsreaktion fungieren doppelt und hinterlassen einen schillernden Teint.
 
Benötigt man an sich nach einer eingehenden Säuberung pauschal noch ein Gesichtsstärkungsmittel? Mit der gleichen Prozedur sollte nach der Säuberung partout ständig Toner aufgetragen werden. Indes indes auf ein trockenes Wattebausch. Streichen Sie damit eben über das Gesicht und Hals, weil der Toner arbeitet wie eine behutsame Nachreinigung und entsäuert die austrocknenden Rückstände von hartem Wasser. Bei sensibeler Haut sollte auf alkoholhaltiges Gesichtswasser verzichtet werden, wo doch dieses die Haut zusätzlich austrocknet und sie zu reizen mag.

Und gleichfalls bei Gesichtstonikum und Toner kommt es auf die konsistenten Wirksubstanzen an. Erfrischend agieren Pfefferminze oder Aloe vera, Frucht- oder Salicylsäure formen einen einfachen Folienabzugseffekt. Substanzen wie Koffein und Ginkgoextrakt, die Mikro kreislauf aktivieren, geben  rosige Gesichtsfarbe. Oxidationsschutzmittel beschützen die Haut vor freien Radikalen und liefern ihr neue Energie. Für den Fall, dass Sie ein Tonikum benutzen, das zusätzlich für die Augenpartie geeignet ist können Sie dieses am Morgen gekühlt für abschwellende Augenbandagen benützen.

Bei älterer und sprödeer Haut kompensieren pflegende Tonika mit Anti-Aging-Wirkstoffen oder rückfettenden Inhaltssubstanzen und realisieren Balance für die Haut.

Vorzüglich für fettige oder unsaubere Haut sind bereinigende Tonika, die leicht antiseptisch und hautberuhigend wirken. Einwandlos tauglich auch bei vergrößerten Hautporen!
 

You are here: Home LifeStyle Richtige Gesichtspflege