Energie und Feuchtigkeit für ihre Haut mit Kosmetik aus dem Meer

Beautybooster aus dem Meer

In der Kosmetik-Industrie nützen Algenextrakte zur Gegenwehr gegen bakterielle Einflüsse, wie noch gegen Sonne und niedrigen Temperaturen.

Sie sind Sauerstoffbooster und inkludieren Wirkstoffe wie Omega-3-Säuren, Vitamine, Eiweißstoffe und hydrophobe Naturstoffe zur Humidbeibehaltung und Durchtränkung der Haut, und schenken der Haut die bestmögliche Pflege für ein jugendliches, frisches und gepflegtes Hautbild.

Nun noch: Versorgung der Hautzellen mit Energie und Sicherheit vor dem Vertrocknen. Die Mannigfaltigkeit der Inanspruchnahmeoptionen ist nahezu unerschöpflich.

Zwischenzeitlich gibt es sogar Algenfarmen, welche im Auftrag der Schönheitspflege-Industrie verdungen sind.

Die Erzeugnisbandbreite reicht von Bindegewebsbooster, der als beruhigend und feuchtigkeitsstiftend dient, über Glow-Cremes, die den Teint zum strahlen bringen (vermöge der Noctiluca-Alge), Cremes gegen fettige Haut mit einer Substanzkombination aus Zink und antibakteriellen Wirkstoffen und Oxidationsinhibitor, welche unsere Haut vor zu eindringlicher UV-Strahlung schützen.

Die Antioxidantien sollen sogar deutlich mehr Power besitzen als Carotinoide und das Co-Enzym Q10, welches wir bislang kannten und schätzten.

Die in den Algen beinhalteten Wirkstoffe nützen zudem zum Schutz vor lichtbedingten kleinen Fältchen und sogar ebenso bei Pigmentflecken.

Sie verfeinern das Hautbild bedeutend und versorgen die Haut konzentriert mit Feuchte, wie ein gut durchfeuchtter Schwamm, weil Algen sich unentwegt gegen die Verwässerung durch Meerwasser schützen müssen und mithin fokussiertere Stoffe bilden.

Ebenfalls bei Cellulite liegen die Algen-Therapien ganz vorne als Orangenhautkiller schlechthin. Einmal wöchentlich ein Algenbad nehmen verhindert vor und lindert begleitend die Vorbote für Cellulite.

Beauty-Erzeugnisse mit Algen sind solcherart angenehm für die Haut, indem sie wasserlöslich sind und infolgedessen vortrefflich in das Innere der Hautzellen penetrieren mögen.

In der Kosmetik haben sich Bestandteile aus dem Meer in vielerlei Hinblick bewährt. So gibt es Artikel für empfindsame, irritierte Haut aber obendrein zur Stimulation oder Klarstellung der Haut.

You are here: Home LifeStyle Energie und Feuchtigkeit für ihre Haut mit Kosmetik aus dem Meer