Methoden

Zum systemischen Denken gehört die Einbeziehung von ...analytischem Denken.

Wahrnehmung von Systemen
Eine Erscheinung, ein Ding, ist keinesfalls von sich aus ein System, stattdessen das, welches wir als System signifizieren, und das, welches wir als Teil untersuchen, hängt von unserer Kognition ab. Entsprechend der Rezeption, die aufgrund Erfahrungen,

Read more...

Position alter Menschen in unserer Gesellschaft

Reaktionsbefähigung und Kurzzeitgedächtnis nehmen mit zunehmendem Alter tendenziell ab. Die Ausdehnung dieser Leistungsreduktion wird gleichwohl wie

Read more...

Gedächtnis - Arten Grundarten Erinnerung

Gedächtnis - Arten
Grundarten Erinnerung

Kursus Übersicht Lerntechniken

Die Erinnerung wird in drei gegenseitig unterscheidbare Arten unterteilt:

    auditiv / mündlich

    visuell

    motorisch

Eine Typologie aufstellend,

Read more...

Kognition von Systemen, Systemisches Denken

Wahrnehmung von Systemen
Eine Erscheinung, ein Objekt, ist keineswegs von sich aus ein System, statt dessen das, was wir als System benennen, und das, was wir als Teil mustern, hängt von unserer Kognition ab. Je nach der Wahrnehmung, die wegen Erfahrungen, Interessen, Anliegen mitbestimmt wird,

Read more...

Rückmeldung des Kindes auf Erfolge

Bewegungsloses kann lebend werden, die eigene Individualität wie auch fremde Personen mögen Rollen adoptieren. Das Benehmen der Rollenperson wird kopiert. Der Als-ob-Charakter ist dem Kind

Read more...

Ausdehnung der Akzeleration

Aufbruch und Zeitraum der Vorpubertät sind hinsichtlich der somatischen Evolution fassbar. Als Vorpubertät nennt man die Periode zwischen dem ersten Vorkommen der sekundären Geschlechtsmerkmale (Behaarung,

Read more...

Erste Gedächtnis- und Lernleistungen

Die Rezeption ist zu Beginn allumfassend und heftet sich vorerst lediglich an das Ausmaß, nicht an die Beschaffenheit der Umweltreize. In der Responsionsperiode erweist erstes Mustern,

Read more...

Ein System ist eine Gesamtheit, ein Ganzes,

Die Bezeichnung System ist heutzutage immer wieder im Zwiegespräch: ob als Verkehrssystem, Volkswirtschaftssystem, Wissensystem, Nervensystem, Verdauungssystem. Mit Beistand der Systemtheorie läßt sich die Realität als ein integriertes Ganzes,

Read more...

Priorisierung der eigenen Person

Nicht zuletzt sind Idole sowie Ideale schichtbestimmt: Unterschichtadoleszenten muten an, sich stärker an individuelle Vorbilder denn an Ideale zu orientieren,

Read more...

Eigenarten Ultrakurzzeitgedächtnis

Erinnerung - Mnemotechnikeigenschaften 1
Eigenschaften Erinnerung

Seminar Überblick Lerntechniken

Allen Erinnerungsarten verbindend sind folgende Eigenschaften:

    Konditionen unter denen Dateninhalte in den Speicher aufgenommen werden
    Summe erfassbarer Informationsgehalte - Kapazität
    Zeitraum der Speicherung der Daten

Jede dieser Eigentümlichkeiten

Read more...

You are here: Home Methoden