Der Elaborat-Lebenszyklus

Neustart - Kampagnen sind immer dann für ein Handelsgut angezeigt, für den Fall, dass seine Umsätze erlahmen oder überhaupt nachlassen. Pragmatisch werden dahingehende Reanimationsshandlungen einzig dann sinnvoll sein,

für den Fall, dass das Artikel nach wie vor echte Lebensmöglichkeiten besitzt. Dies führt zu der Fragestellung nach dem Lebensalter des Handelsgutes. Eine Erwiderung hierauf läßt sich anhand der Life-Cycle-Untersuchung identifizieren, in deren Mittelpunkt die Theorie über den Elaborat-Lebenszyklus steht.

Der Elaborat-Lebenszyklus als Ansatzpunkt für Neustart-Kampagnen

Der Lebenszyklus stellt ein allgemeines Muster der Umsatzentwicklung eines Erzeugnisses dar. Er basiert auf der bei vielen Handelsgütern erfahrungsgemäß bestätigten Vermutung, daß der chronologische Umsatzverlauf für ein Erzeugnis einer gewissen Regel unterliegt. Man teilt demnach die Lebenszeitdauer eines Handelsgutees in die fünf Phasen ein: Einführung, Entfaltung, Reife, Sättigung und Dämpfung.

Es empfiehlt sich zum Zwecke einer überlegeneren Aussagekraft, abgesehen von dem absoluten Umsatz obendrein die Umsatzänderungsrate (= Grenzumsatz) und die Profit/Loss-Grafik im Lebenszyklus darzustellen.

Einführungsperiode
Bei der Implementierung im Markt stößt das neue Elaborat bei den etwaigen Kunden auf eine allein zögerliche Erwerbsbereitschaft. Lediglich empfängliche und neuerungswillige Konsumenten — die so benannten Konsumptionsvorreiter — werden sich zu Anfang zu einem Kauf entscheiden können. Die Preiselastizität der Nachfrage ist in jener Phase außergewöhnlich gering. Für die vergleichsweise kleine Zahl der Erstabnehmer mag zumeist ein höherer Preis in puncto seines Vorführungseffektes das neue Erzeugnis noch verlockender machen.

Der noch geringe Popularitätsgrad des Elaborats und der vorerst hohe Kaufwiderstand auf Kundenkreisseite gebieten beachtliche Marketingmühen (Einführungsannoncen, gezielte Sales Promotion-Maßnahmen, Aufbau bzw. Herausbildung der Verkaufsorganisation und analoges mehr), welche unter dem Aspekt der Erfolgsrechnung am Anfang Verluste bedeuten.

You are here: Home Preis Der Elaborat-Lebenszyklus