Die Marketingplanung inkludiert die

Der Marketingplan als Ergebnis des Planungsvorgangs bildet einen Teil des Unternehmenskonzeptes und wird in diesen Komplettplan integriert. In damaligen Zeiten des Verkäufermarktes standen Fragen

der Herstellungskapazität und der monetären Mittel zur Bewältigung der antizipierten Unternehmensexpansion im Mittelpunkt der planerischen Kalküle. Zeitgenössische augenfällige Käufermarkt-Situation, in der der Vertriebsbereich den Flaschenhalssektor bildet, müssen zunächst die umschlagplatz- und fabrikatbezogenen Ziele und Maßnahmen festgesetzt werden; erst im nächsten Schritt folgt die Planung der verbleibenden Unternehmensorganisationsbereiche. Der Marketingplan wird dabei zur notwendigen Ausgangsebene für die Anschaffungs-, Fabrikations-, Investitions-, Finanz- und Erfolgsplanung. In der Praxis werden diese Einzelpläne zwar normalerweise synchron erstellt, doch bildet der Marketingplan hierbei ein wesentliches Koordinationstool für die Unternehmenssleitung.
 
Die Marketingplanung inkludiert die Vereinbarung der im Radius der Unternehmenszielvorstellung ausführbaren Marketingziele sowie die Reifung von Marketingstrategien zur Zielrealisierung.

Die Geltung einer systematischen Marketingplanung für die Firma ergibt sich aus anschließenden Vorteilen:

Die Marketingplanung
•    korrigiert die innerbetriebliche Koordination und Kommunikation in der Unternehmenseinheit.
•    erzieht zu diszipliniertem Denken seitens der Planer, zumal die Eingebungen schriftlich fixiert werden müssen. Es ist unabweisbar, die Ziele und Handlungen eindeutig zu formulieren und zu quantifizieren.
•    bietet einen Rahmen zur Lenkung der konstanten Entscheidungen und führt zur Fortentwicklung von Leistungsfähigkeitsmaßstäben für Kontrollzwecke.
•    vermittelt dem Management eine handfeste Vorstellung über die Verbindungen bei den einzelnen Befugnisbereichen.
•    entlastet das Top-Führungskräfteteam, aufgrund dessen, dass für die Mitwirkenden ein Entscheidungsrahmen feststehend ist. Gleichzeitig trägt dies zu einer ansehnlichen Leistungsfähigkeitsmotivation bei den im Marketing Aktiven bei.

You are here: Home Konzept Die Marketingplanung inkludiert die