Erhaltung der Marktstellung

Gerade solche Kundeschichten antworten sehr deutlich auf Preisreduzierungen. Anhand des Erscheinens weiterer Mitbewerber verschärft sich die Konkurrenz vermehrt und es kommt zu sinkender Preistendenz, welche den Ertrag mindern läßt.
Das Ende der Reifephase zeigt sich als Folge, daß ebenfalls der absolute Umsatzzuwachs nach und

nach aufhört und deshalb die Umsatzfortentwicklung auf Stockung zusteuert.

Sättigungsphase
In der Periode erreicht der Umsatz seinen absoluten Höhepunkt. Mathematisch gesehen bedeutet das, daß die Umsatzkurve am Gipfelpunkt einen Umkehrpunkt aufweist. Entsprechend schneidet die Umsatzänderungsrate die Abszisse und wird danach negativ. Die Nachfrage stockt in praxi, infolge dessen ja das Marktpotential ausgereizt ist. Die Preiselastizität der Nachfrage ist in der Entwicklungsphase maximal. Preiskämpfe, ausgedehnte Werbeaufwendungen und andere verkaufspolitische Instrumenten zur Erhaltung der Marktstellung drücken neuralgisch auf die Profitlage. Es ist folglich nicht erstaunlich, dass am Ende der Saturationsphase die Erträge sehr zurückgehen und der Moment des Eintritts in die Verlustzone vorher abzusehen ist.

Rückgangsphase
Im Reduktionsstadium läßt die Nachfrage der Verbraucher zusehends nach. Der Aufschwung von neuartig im Markt realisierten Fabrikaten beschleunigt die Umsatzreduktion. Die Preiselastizität der Nachfrage kommet dem Nullpunkt näher; Preissenkungen verpuffen frei von viel Reaktion auf die unentwegt sinkende Kaufneigung. Der Schritt in die Verlustzone ist unabdingbar, zumal die keineswegs ausgelasteten Kapazitäten eine beachtenswerte Kostenlast induzieren. Der baldige Rücktritt des alten Handelsgutes vom Markt ist die unvermeidbare Konklusion für den Provider.

Läßt sich in diesem Zusammenhang die Phase, in welcher sich ein Erzeugnis befindet, determinieren, so mag daraus der übrige Umsatzverlauf in etwa abgeschätzt werden. Die Life-Cycle-Untersuchung bringt im Zuge dessen elementare Aufschlüsse über das Alter eines jeden Erzeugnisses im Programm. Auf der Basis diese Daten lassen sich sodann Entschlüsse hinsichtlich möglicher Relaunch-Maßnahmen für einzelne Produkt ungefährdeter treffen.

You are here: Home Produkt Erhaltung der Marktstellung